Sonntag, 3. Oktober 2010

Für den Hunger zwischendurch oder: für Zeitlose :-)

Diese Brote gibts ab und zu mal zum Frühstück, kann man sie auch ohne Ei machen je nach Lust und Laune..


 Brotscheiben
Tomaten in Scheiben
Zwiebeln in Scheiben
Käsescheiben am besen Gouda oder anderer junger Käse
Spiegeleier
Gewürze
Alles auf die Brote schichten und ab in die Microwelle bis der Käse schön verlaufen ist ...yammmi

Keine Kommentare: